PISEC LOGO
Deutsch / English
Das Unternehmen Geschäftsbereiche Dienstleistungen Produkte Kontakt
Geschichte
Unternehmensführung
Unternehmensziele
Referenzen
Geschichte
Es gibt auf dem Globus nur sehr wenige Länder mit ausreichenden Holzvorkommen. Eines davon ist Russland und mit diesem sind wir eine enge Partnerschaft eingegangen. Heute können wir auf eine ca. 50 jährige Erfahrung mit Russland und seinen GUS-Staaten zurückblicken.

1953
Unsere Geschäftstätigkeit nahm ihren Anfang im Jahr 1953, als mein Vater eine Handelsfirma mit Sitz in Wien unter dem Namen Rudolf Pisec, Holzgroßhandel, gründete. Unser Geschäftspartner war u.a. die staatliche Monopolgesellschaft „Exportles“ für Holz, Zellstoff und Papier, mit Sitz in Moskau. Der Aufbau einer langfristigen Verbindung zwischen Produzenten und Papierindustrie zählte damals schon zu einer unserer Hauptaufgaben.

1992

Nach dem Zerfall der Sowjetunion und in der Rechtsnachfolge der Firma Rudolf Pisec habe ich in dieser Zeit die Firma R. Pisec Zellstoff am selben Firmensitz in Wien neu gegründet und legte das Gewicht auf die Zellstoffversorgung für die papier- und kartonproduzierende Industrie.

Die enge Zusammenarbeit mit der privatisierten russischen Zellstoff- und der österreichischen/ europäischen Papierindustrie war das vorrangige Ziel und wir entwickelten uns zur Koordinationsstelle für die industriellen Aktivitäten zwischen den Ländern.

Seit 1992 stehen wir in enger Partnerschaft mit Ilim Group und dürfen heute mit Stolz auf diese mehr als 20 jährige ununterbrochene Geschäftsbeziehung zurückblicken. Mit dieser Kontinuität ist es gelungen, das Vertrauen zwischen Ilim Group, R. Pisec Zellstoff und den Papierfabriken so aufzubauen, dass wir permanente Umsatzsteigerungen erzielen können. In diesem Zeitraum haben wir uns das Wissen für unsere Unternehmensbereiche Logistik, Finanzierung, Market-Monitoring, Technologietransfer und Handelspolitik erarbeitet, sodass wir heute zu den Spezialisten in dieser Branche zählen.




  1999 wurden wir Gründungsmitglied der Russian Association of Pulp and Paper Manufactures RAO „Bumprom“ mit Sitz in Moskau.

Heute betrachtet, ist es für uns eine Ehre, dass wir zu jenen Unternehmen zählen, welche unmittelbar nach dem Zerfall der Sowjetunion als erste direkt mit den russischen Papier- und Zellstofffabriken Verträge abgeschlossen haben und 1992 auch als erstes ausländisches Unternehmen mit der russischen Firma Ilim Group Exportverträge unterzeichneten.

Tradition hat in unserem Unternehmen seit jeher einen hohen Stellenwert.
— Reinhard Pisec

Geschichte
© 2015-2019 R. Pisec Zellstoff GmbH / Impressum / FSC Zertifikat / General Trade Rules for Wood Pulp